Bettina Frenzel



Wunsch und Wunder von Felicia Zeller

Österreichische Erstaufführung im KosmosTheater – Wien 2016

Wunsch und Wunder nennt Felicia Zeller ihre abgründige Komödie über real gewordene Schöpfungsphantasien und die Glorifizierung von Elternschaft .
In ihrem Stück untersucht sie die Grenzen der Reproduktionsmedizin.
Im Zentrum steht das Praxisteam um Dr. Flause, Pionier der Reproduktionsmedizin und Gründer der Praxis „Kinderwunsch“,.
Hier geht es in sprachakrobatisch überdrehten Szenen um die Zauberformeln der Embryologen, um das Leid der Kinderlosigkeit und um immer ausgeklügeltere Techniken der Fortpflanzungsmedizin und biologisch-ethische Grenzregionen im Supermarkt der Insemination.
Das besondere Merkmal dieses Stückes ist der Wortwitz der Autorin. Sie greift ein brisantes gesellschaftliches Thema auf und fabriziert daraus wortwahnwitzige, hinterfotzig charmante Texte.
Mit: Michaela Bilgeri, Maria Fliri, Nikolaus Firmkranz, Katharina Haudum, Ronald Kuste

Regie: Susanne Draxler
Ausstattung: Caro Stark
Sounddesign: Hermann Draxler

Pressestimmen

Mottingers Meinung, 02. 03. 2016
Der Text, 2015 für den Mühlheimer Dramatikerpreis nominiert, hat am 10. März im KosmosTheater Premiere. Regisseurin der österreichischen Erstaufführung ist Susanne Draxler. Für „Wunsch und Wunder“ wurde ein erstklassiges Ensemble zusammengestellt. Ronald Kuste, bis 2015 Schauspieler am Volkstheater, spielt den Dr. Flause. Mit ihm stehen Michaela Bilgeri, Maria Fliri, Nikolaus Firmkranz und Katharina Haudum auf der Bühne.

Wiener Zeitung, Verena Franke, 11. 03. 2016
Mit skurrilen Figuren und einem sich selbst vergötternden Arzt im Verfolgungswahn gelingt der Regisseurin eine groteske Komödie rund um das aktuelle Thema unerfüllter Kinderwunsch.

Der Standard, Michael Wurmitzer, 11. 03. 2016
Heiteres Potenzial
Susanne Draxlers Regie macht sich daher die Freude, den turbulenten Plot voll auszukosten. Und so fühlt man sich mit dem quirligen Praxisteam und Michaela Bilgeri […] bisweilen wie in einer Ärztesoap. Allerdings in einer beunruhigenden.

Falter, Sara Schausberger, 16. 03. 2016
Sehr witzig ist Katharina Haudum als am Schwangerschaftstest lutschende Sprechstundenhilfe.

Video Trailer

www.kosmostheater.at